Reichstag

Startschuss für die Aktionen des Kitabündnisses zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Kindertagesstätten in Berlin im September 2015!

Kindertagesstätten sind die erste Stufe und das Fundament des öffentlichen Bildungssystems. Bildungserfahrungen, die Kinder hier machen, stellen den Ausgangspunkt für die gesamte spätere Entwicklung dar.

Darüber muss nicht mehr diskutiert werden. Über die Ausstattung der Kitas schon! Ausgerechnet bei den Allerjüngsten spart Berlin am Personal. Aktuelle bundesweite Vergleiche zum Personalschlüssel zeigen, dass Berlin hier weit hinten steht. Die Leitungsausstattung ist schlechter als vor 2003 und Kitaplätze sind in vielen Kiezen weiterhin ein knappes Gut. Diese vordringlichen Probleme müssen auch vordringlich beseitigt werden.

Das BERLINER KITABÜNDNIS fordert daher 3 Schritte für die nächsten 3 Jahre:

1. Die Jüngsten brauchen mehr Erzieher/innen!

2. Gute Kita braucht gute Leitung!

3. Berlin braucht Kitaplätze!

Die Umsetzung dieser Forderungen drängt. Wir fordern vom Senat und den Parteien die Aufstellung konkreter Zeitpläne und eine Umsetzung bis spätestens Ende des Jahres 2017. Die Berliner Kinder haben einen Anspruch darauf !

Werden Sie Unterstützer/in oder Erstunterzeichner/in!

Information zum Politischen Fachgespräch "Kita - Ein guter Ort für Kinder?" (18.9.2015) und zum Kita-Aktionstag (7.10.2015) gibt es hier.

Alle Materialien (auch zum Aushang in der Kita) und weiterführende Informationen finden Sie ebenfalls unter:  

 

Weitere Links:
Berliner-Kitabuendnis.de
Berliner Kitabündnis bei Facebook
Berliner Kitabündnis bei Twitter

Interessieren Sie sich auch für...

Kitasuche

Kitagutschein